Timo Hänf seit 10 Jahren Dirigent PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 20. Oktober 2016 um 18:14 Uhr

Zehn Jahre Timo Hänf:Konzert mit Solisten

Nach dem Jahreskonzert gibt es im Oktober noch einen weiteren Auftritt des BT Orchesters im Kurhaus-Theater. Am Sonntag, 30. Oktober, sind die Musiker unter der Leitung von Timo Hänf nachmittags zu hören. Bereits seit zehn Jahren ist der 40-Jährige der alleinige Dirigent des Bramstedter Orchesters, zuvor war er bereits vier Jahre Co-Dirigent. Timo Hänf beweist immer eine glückliche Hand bei der Ausbildung der jungen Musiker und bei der Auswahl der Stücke. Am Sonntag stehen Titel von Herbert Grönemeyer wie "Mensch" und "Flugzeuge im Bauch" auf dem Programm. Hier wird "Mucki" Manfred Stick Solist auf dem Alt-Saxofon sein. Die Musik von "Pink Pather" ist ebenfalls zu hören. Außerdem wird Dirk Reinke die Solo-Posaune bei dem Michael-Bublé-Titel "Feeling Good" spielen. Das Konzert beginn um 15.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.