Gruppenleiter wechseln PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 04. Januar 2017 um 11:01 Uhr



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Ausbildung der Bläser im zweiten Jahr hat Margit Stick (von links) an Annina Mori übergeben.

Anja Schwalgin übernimmt das dritte Ausbildungsjahr von Andreas Ahrens.

 

Ausbildungsgruppen unter neuer Leitung

Zum Jahresbeginn haben die Leiter von zwei Ausbildungsgruppen im BT Orchester gewechselt. Margit Stick hat 20 Jahre das zweite Ausbildungsjahr geleitet. Sie hat die jungen Musiker immer übernommen, wenn sie ihr Blasinstrument erhalten haben und dann das Spiel in der Gruppe geprobt. „Es hat Spaß gemacht, Wissen weiter zugeben und die Kinder für die Musik zu begeistern“, sagt die 47-Jährige, die im BT Orchester Oboe spielt. Aber nach 20 Jahren wolle sie die Aufgabe in jüngere Hände legen. Ihre Nachfolgerin ist Annina Mori, die die Gruppe bereits mitgeleitet hat. Die 16-Jährige ist Schülerin und spielt im BT Orchester Posaune. Nach fast zehn Jahren hat Andreas Ahrens nun die Leitung der dritten Ausbildungsgruppe abgegeben. „Mit dem Schichtdienst ist diese Arbeit einfach nicht zu schaffen“, erklärt der 48-jährige Tubist. Diese Gruppe übernimmt jetzt Anja Schwalgin (50), Klarinettistin und Ausbildungsleiterin im BT Orchester. Die erste Ausbildungsgruppe bleibt in den Händen von Susanne Köhncke und das vierte und letzte Jahr unterrichtet weiterhin Dirigent Timo Hänf.

Wer ein Instrument lernen möchte, kann jetzt wieder im BT Orchester starten: Kinder ab der dritten Grundschulklasse können dann in der Gruppe Musik in Theorie und Praxis lernen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Dort spielen die Kinder zunächst auf der Melodica, dann folgt der Wechsel auf ein Blasinstrument oder Schlagzeug und die weitere Gruppen- und Einzelausbildung. Weitere Infos gibt es bei der Ausbildungsleiterin Anja Schwalgin, E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Tel. 04192/2015573 und unter auf dieser Internetseite unter "Ausbildung". Anmeldungen für den nächsten Ausbildungsjahrgang sind ebenfalls bei Anja Schwalgin möglich.