19. Internationales Musikfest 2018

T-Shirts, Taschen, Becher, ...

cap_schwarz

zum Shop hier klicken


Kommende Veranstaltungen

Anmeldung



Willkommen beim BT Orchester Bad Bramstedt
Neue Musiker aufgenommen PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 31. Oktober 2018 um 13:53 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachwuchs fürs BT Orchester

Über 200 Besucher wollten beim vergangenen Konzert des BT Orchesters im Kurhaustheater nicht nur Musik hören, sondern auch die Aufnahme von neuen Musikern in das Orchester erleben. Die BTO-Vorsitzende Jessica Tonn begrüßte fünf junge Musiker, die eine vierjährige Ausbildung in Theorie und Praxis hinter sich haben und jetzt nicht nur mit dem Orchester proben, sondern auch bei allen Auftritten dabei sein dürfen. Aufgenommen wurden Flötistin Emma Scheunemann (13, von links), Posaunistin Raja-Luisa Köhncke (12), Finn Lacheta (14) und Emely Horst (beide Euphonium) sowie Klarinettistin Lena Schneider (13).

Wer im BT Orchester mitmachen möchte, kann sich jetzt für den neuen Ausbildungsjahrgang anmelden. Start ist Anfnag 2019. Weitere Infos gibt es bei der Ausbildungsleiterin Anja Schwalgin, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Tel. 04192/2015573 und unter auf dieser Internetseite unter "Ausbildung". Anmeldungen für den nächsten Ausbildungsjahrgang sind ebenfalls ab sofort bei Anja Schwalgin möglich.

 
Wilde Musik in Eekholt PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 24. Oktober 2018 um 10:49 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wilde Musik in Eekholt - Junge Musiker gesucht

Bereits zum achten Mal in Folge haben sich junge Msuiker aus dem BT Orchester im Wildpark Eekholt im Herbst zu einem Probenwochenende getroffen. 37 junge Musiker im Alter von 10 bis 18 Jahre erlebten Spiel, Spaß und Musik. Viele Stunden wurde fleißig zusammen geprobt um am Sonntagvormittag vor dem angereisten Publikum ein tolles Abschlusskonzert gegeben. Die drei Jungdirigenten Eric Singer (17) sowie Michel (17) und Moritz (16) Schwalgin haben die Probenarbeit in diesem Jahr übernommen und dabei gezeigt, dass im BT Orchester nicht nur tolle Instrumentalisten ausgebildet werden, sondern auch Dirigenten erste Erfahrungen machen können. Auf dem Programm standen die Stücke die Stücke „Party in Muschka City“, „Kätzchenlied“, „Pirates oft the Carribean“, „Robbi Tobbi und das Fliwatüüt“ und „Tequila“. Bei „Tequila“ gab es für Raja Köhncke (12, Posaune), Miko Fraikin (13, Trompete), Emely Horst (13, Euphonium), Magdalena Schwalgin (12, Oboe) jeweils eine kurze solistische Einlage. Mit den zwei weiteren Titeln „Jurassic Park“ und „ManaMana“ haben die jungen Musiker gezeigt, dass sie auch etwas schwerere Stücke bewältigen können. Neben der vielen Musik war aber auch noch Zeit für eine ausgiebige Nachtwanderung mit Brunftgeräuschen und Eulengeheule, Spieleabend und Austoben auf dem Wildpark-Gelände sowie leckere Burger vertilgen. Emma Scheunemann hat es beim Abschlusskonzert passend ausgedrückt: „Auch wenn wir uns hier in einem Funkloch befinden, so hat es uns trotzdem an nichts gefehlt, wir waren immer mit irgendetwas beschäftigt.“

Wer im BT Orchester mitmachen möchte, kann sich jetzt für den neuen Ausbildungsjahrgang anmelden. Start ist Anfnag 2019. Weitere Infos gibt es bei der Ausbildungsleiterin Anja Schwalgin, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Tel. 04192/2015573 und unter auf dieser Internetseite unter "Ausbildung". Anmeldungen für den nächsten Ausbildungsjahrgang sind ebenfalls ab sofort bei Anja Schwalgin möglich. Übrigens: Die neue Gruppe ist dann auch im nächsten Jahr in Eekholt dabei.


 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 84